Versand

GLSDie Lieferung der bestellten Produkte erfolgt über den GLS-Expresskurier an die vom Kunden im Bestellformular angegebene Bestimmungsadresse.

Die Versandkosten werden teilweise dem Kunden in Rechnung gestellt.

Der Versand ist kostenlos, wenn die Gesamtbestellung für Italien über 40 € und für andere Ziele über 50 € liegt.

Der Gesamtbetrag der Transportkosten kann in Bezug auf die Versandmethoden und vor allem aufgrund anderer Produkte, die der Kunde zum Kauf entscheidet, variieren. Die genaue Höhe der Transportkosten wird dann im Warenkorb und in der Kaufübersicht angegeben, bevor die Bestellung versendet wird. Für die Lieferung der Produkte in bestimmten Gebieten, die speziell während des Kaufvorgangs angegeben wurden, kann die Zahlung eines Zuschlags erforderlich sein, dessen genaue Höhe während des Kaufvorgangs und vor dem Versand der Bestellung deutlich angegeben wird. In der Zusammenfassung der Bestellung und daher, bevor der Kunde mit der Übermittlung derselben fortfährt, wird der Gesamtpreis der Bestellung mit gesonderter Angabe der Lieferkosten und etwaiger zusätzlicher Kosten angegeben. Für jeden auf der Website getätigten Kauf stellt Alibi snc eine Rechnung für das versendete Material aus und sendet diese gemäß Artikel 14 des Präsidialdekrets per E-Mail an den Inhaber der Bestellung 445/2000 und DL 52/2004. Die versendeten Produkte werden geprüft und fehlerfrei an den Kurier geliefert. Alibi snc haftet nicht für Schäden und kann den Austausch oder die Reparatur nur vornehmen, wenn dies bei Annahme der Sendung durch Einfügen der Beschwerde in das Bulletin des Kuriers gemeldet wird. Zum Zeitpunkt der Lieferung muss der Kunde Folgendes überprüfen:

- dass die Anzahl der gelieferten Pakete dem entspricht, was in dem im Voraus per E-Mail versendeten Transportdokument angegeben ist;

- dass die Verpackung intakt, unbeschädigt, verbeult, durchstochen, nass oder anderweitig verändert ist, auch in den Verschlussmaterialien.

Der Kunde wird daher in seinem Interesse eingeladen,

Schäden an der Verpackung oder die Nichtübereinstimmung in der Anzahl der Verpackungen zu melden

durch Anbringen der entsprechenden "SPEZIFISCHEN RESERVE" oder BERICHTERSTATTUNG DES BULLETINS / ELEKTRONISCHEN ANSCHLUSSES DES KURIERERS die Beschreibung der Art der Beschädigung der Verpackung, die während der Sammlung festgestellt wurde.

Der Empfang ohne Vorbehalte oder mit generischer Kontrollreserve der Produkte erlaubt es dem Kunden tatsächlich nicht, rechtliche Schritte gegen den Kurier und indirekt gegen Alibi snc einzuleiten. Die versendeten Produkte werden geprüft und fehlerfrei an den Kurier geliefert. Alibi snc haftet nicht für Schäden und kann den Austausch oder die Reparatur nur vornehmen, wenn dies bei Annahme der Sendung durch Einfügen der Beschwerde in das Bulletin des Kuriers gemeldet wird. Zum Zeitpunkt der Lieferung muss der Kunde Folgendes überprüfen:

- dass die Anzahl der gelieferten Pakete dem entspricht, was in dem im Voraus per E-Mail versendeten Transportdokument angegeben ist, falls die Produkte verloren gehen oder beschädigt werden.

Der Kunde ist verpflichtet, SOFORT die korrekte Funktionalität und Konformität des Produkts zu überprüfen.

Wenn bestimmte oder versteckte Schäden festgestellt werden, muss der Kunde diese unverzüglich (spätestens 7 Kalendertage) über die zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse oder über den Kundendienst an Alibi snc melden.

Der Kunde wird nach folgenden Informationen gefragt:

- Bestellnummer / Verkaufsbeleg

- Fotos der Außenverpackung

- Foto des beschädigten Teils

- Mögliches Anbringen der Unterschrift unter besonderer Vorbehalt

Die VOLLSTÄNDIGE Dokumentation muss INNERHALB UND NICHT MEHR ALS 7 KALENDERTAGE (einschließlich Samstag und Sonntag) nach Erhalt des Produkts eingereicht werden, damit Alibi snc eine Entschädigung von der Kurierversicherung gemäß den gesetzlich festgelegten Bedingungen verlangen kann. Fehlende oder UNVOLLSTÄNDIGE Anfragen, die Alibi snc nach Ablauf der oben genannten Bedingungen erhalten hat, können daher nicht berücksichtigt werden. Im Falle eines beschädigten oder nicht konformen Produkts ist es obligatorisch, die gesamte ORIGINALVERPACKUNG aufzubewahren, die für eine Rücksendung des Produkts erforderlich ist. Ohne Originalverpackung können wir die Rücksendung nicht verwalten. Der Kunde erkennt an, dass der Rücktritt vom Produkt eine besondere Verpflichtung aus dem Kaufvertrag darstellt. Bei Nichtlieferung aufgrund der Abwesenheit des Empfängers an der im Bestellformular angegebenen Adresse wird das Paket nach zwei fehlgeschlagenen Zustellversuchen "auf Lager". Wird das Produkt nicht innerhalb von fünf Arbeitstagen nach dem ersten Lieferversuch abgeholt, gilt der Vertrag als gekündigt und die Bestellung folglich gemäß Art. 1456 des italienischen Zivilgesetzbuches Sobald der Vertrag gekündigt wurde, erstattet Alibi snc den möglicherweise vom Kunden gezahlten Gesamtbetrag abzüglich der Kosten für die erfolglose Lieferung des Produkts, der Kosten für die Rücksendung des Produkts an Alibi snc und aller sonstigen Kosten, die ihm entstehen. Lieferung durch Abwesenheit des Empfängers. Die Kündigung des Vertrages und der Rückerstattungsbetrag werden dem Kunden per E-Mail mitgeteilt. Die Versandbedingungen, d. H. Der Kurier, übernehmen die Verantwortung für das Produkt, und die Lieferbedingungen gelten ab dem Datum der Übermittlung der Bestellung. Die Lieferung erfolgt per Kurier innerhalb von ca. 4 Werktagen ab Auftragserteilung des Pakets an den Kurier. In abgelegenen Gebieten (z. B. in Italien: Kalabrien, Sardinien und Sizilien) kann dies 7 Arbeitstage dauern. Für den Fall, dass das gekaufte Produkt nicht oder zu spät in Bezug auf die erwarteten Lieferbedingungen geliefert wird, kann der Kunde den Kundendienst telefonisch kontaktieren. Alibi snc wird die Beschwerde umgehend prüfen und dem Kunden das Ergebnis innerhalb von maximal 15 Tagen per E-Mail mitteilen.